Psychiatrie

 

Ergotherapie in der Psychiatrie behandelt Patienten aller Altersstufen mit psychischen, neurotischen und psychomotorischen Störungen sowie mit Suchterkrankungen.

Dazu gehören:

  • Depression
  • Störungen im Sozialverhalten
  • Schizophrenie
  • Persönlichkeitsstörungen
  • Essstörungen
  • Neurosen
  • etc.

 

Mögliche Behandlungsmaßnahmen:

  • Verbesserung der Körperwahrnehmung und Wahrnehmungsverarbeitung
  • Aufbau von Selbstvertrauen und psychischer Stabilität
  • Training von Grundarbeitsfähigkeiten
  • Erlernen von Selbst- und Fremdwahrnehmung
  • Angehörigenberatung